Badeferien

Ihre Reise Expertinnen

Die Arabische Halbinsel entdecken

Das Reiseziel Orient ist faszinierend und magisch – bunte Farben, exotische Düfte, paradiesische Strände und gleichzeitig unwirtliche Wüstenlandschaften.

Sultanat Oman

Der Geheimtipp für Reisende

In Oman geht es sehr gelassen und ruhig zu, also die perfekte Umgebung für erholsame Orient-Ferien. Oman bietet eine 1’700 Kilometer lange Küstenlinie mit traumhaften Stränden und den Städten Maskat, Masirah und Salalah. Mit seinen Palmen und Bananenbäumen erscheint der Küstenort Salalah schon fast karibisch.
Der antike Weihrauchhafen Al-Baleed – steht unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes – liegt ebenso in der Stadt Salalah.
Die weissen Traumstrände der Küste werden vom blauen Wasser umspielt. Taucher und Schnorchler lockt die Unterwasserwelt mit farbenfrohen Korallenriffen, die von den meisten Küstenorten angeboten werden.
Das Sultanat Oman prägt vor allem eine trockene Wüstenlandschaft. Das Hadschar-Gebirge, die Sandwüste Wahiba mit ihren hohen Dünen und das Tal Wadi Bani Chalid sind absolut sehenswerte Orte im Innenland. Lernen Sie dort die Traditionen und die Lebensart der Omanen kennen und erkunden Sie die faszinierende Landschaft.

OMAN ANGEBOTE ANSEHEN
Khalidiya Palace Rayhaan by Rotana

Vereinigte Arabische Emirate

Pulsierende Metropolen & Traumstrände

Die wichtigsten wirtschaftlichen und kulturellen Zentren des Landes sind die wohl bekanntesten Emirate sind Dubai und Abu Dhabi. Sie werden oftmals mit purem Luxus verbunden und gelten als Shopping-Paradiese.
Am Persischen Golf können Sie nicht nur gut Sonnenbaden und Entspannen, sondern auch viele Wassersportarten ausprobieren – von Segeln, Tauchen und Schnorcheln zu Windsurfen und Wasserski.
64 Kilometer weisse Traumstrände bietet das Emirat Ras Al Khaimah sowie viele Ausflugsmöglichkeiten – zum Beispiel zum Hadschar Gebirge.
Sie sollten auch die Chance nutzen und einmal in der Wüste zu übernachten, wenn Sie schon m Orient Ferien machen.

ANGEBOT EINHOLEN !

Bahrain

Perle des Orients

Das Königreich Bahrain erstreckt sich über 33 Inseln, die im Persischen Golf liegen. Auf diesen Inseln gibt es zahlreiche Sandstrände – heller Sand und blaues Meer wohin das Auge auch blickt. Die meisten Besucher kommen aber wegen den vielen kulturellen Schätzen, die hier zu finden sind.
Die Tradition der Perlenzucht wird noch auf der Insel Al Muharraq gelebt und werden auf den traditionellen Märkten und in den Einkaufszentren angeboten. Sie sollen die schönsten Perlen der Welt sein.
Auch die prähistorischen Grabstätten, vor allem die Grabhügel bei der Stadt A’ali, sind einen Besuch wert.

ANGEBOT EINHOLEN !
The Ritz Carlton, Bahrain Hotel & Spa